Metainformationen zur Seite
  •  

Layereigenschaften

Sämtliche Eigenschaften und Einstellungen eines Layers findet man im Menü Layereigenschaften: Doppelklick oder Rechtsklick auf den entsprechenden Layer → Eigenschaften. Die Menüs bzw. die Einstellungsmöglichkeiten unterscheiden sich je nach Layertyp (Vektor: Abb. 1 & Raster: Abb. 2). 

Abb. 1: Layereigenschaften eines Vektor-Layers (QGIS3)
Abb. 2: Layereigenschaften eines Raster-Layers (QGIS3)

Es ist wichtig, sich intensiv mit allen Menüpunkten auseinanderzusetzen. Die Layereigenschaften sind ein zentrales Element bei der GIS-Arbeit. Eine detailierte Auflistung aller Eigenschaften und Einstellungen mit Erklärung, findet man in der QGIS Dokumentation

Der Umfang der Layereigenschaften erschwert das Finden einzelner. Deshalb gibt es oben links ein Suchfeld, in welchem man einen Suchbegriff eingeben kann. Es werden dann nur noch die Menüs angezeigt und Texte hervorgehoben, in welchen der Begriff vorkommt.

Neben Grundeinstellungen wie Projektion, Codierung, Eigenschaften der Attributtabelle etc. können hierüber auch die Darstellungseigenschaften des Layers (Stil) und dessen Beschriftungen geregelt werden.

Für eine schnellere und direktere Arbeit am Layerstyling und den Beschriftungen, verwendet man am besten das Layer-Styling Fenster (Taste F7) mit live-Funktion (Version 2.18 und höher).


Aktualisiert: 2021/01/26 09:59

Fragen, Hinweise und Fehler kommen hier hin:

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen: